Netzwerktreffen am 8. Mai 2019

Im Rahmen eines Netzwerktreffens kamen am 8. Mai alle Netzwerkpartner in den Räumen der GMBU (Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio und Umwelttechnologien e.V.) in Halle zusammen.

Neben aktuellen Themen wie der Darstellung bisheriger Ergebnisse (Phase I) und der internationalen Entwicklung des Netzwerks, lies das Treffen genügend Zeitraum für das weitere Kennenlernen aller Partner. Nach den Kurzpräsentationen der Partner und einem kleinen Rundgang durch die GMBU, konnte sich so bei entspannter Atmosphäre fachlich ausgetauscht und angeregt diskutiert werden. Aus Australien war Frau Dr. Juliane Wolf (University of Queensland) anwesend. Sie gab einen Einblick in die australische FuE-Förderpolitik und stand den Netzwerkpartnern bei Fragen zu internationalen Kooperationen zur Seite.